Tourenwoche für Beginner und Wiedereinsteiger

Die ganze Karwoche über boten die Naturfreunde auf ihrer Ausbildungshütte in der Silvretta eine Schitourenwoche für alle, die neu in die Welt des Tourengehens eintauchen wollten und jene, die wieder Anschluß ans Schitourengehen suchten.

Dazu gab es Einführungen in die derzeitigen Aufstiegs- und Abfahrtstechniken, in die neuen Theorien der Lawinenkunde, Tourenplanung, die "Stop or go-Methode", Schneeanalysen und praktische Übungen zur Lawinensuche.

Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen waren interessiert und begeistert - die gesamten Tage begleitet von Sonnenschein und geringer Lawinengefahr. Um guten Firnschnee zu erhalten, hieß es früh aufzustehen. Spätestens und 14 Uhr musste zurückgekehrt sein, da ansonsten die Schneedecke zu stark durchweicht war. Tolle

Touren in die verschiedensten Regionen der Silvretta wurden unternommen. Die Abende galten der Nachbesprechung, dem Tourenlatein, dem Geschichtenerzählen,

der Hüttenmusik, den Witzen, dem Blödeln, wie auch der Verkostung von Weinen und Selbstgebranntem. Dank an Elmar und Helmut, ganz besonders an die Küchensterne Erni und Walter.

 

 

27. April 2011                                                                     Helmut

 

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Bludenz
ANZEIGE
Angebotssuche