Besuch der Naturfreunde aus der Steiermark

In zwei Gruppen erlebten die Gäste zwei tolle Wanderungen mit unseren Wanderführern....

Die Bludenzer Naturfreunde fuhren mit den Gästen zum Lünersee wo sich die Wanderer dann in zwei Gruppen aufteilten.

Waltraud Grießer ging mit einer Gruppe von 15 Leuten auf die Totalpe.

Helmut Hafner, Helmut Tschann, und Edwin Längle gingen mit einer Gruppe von 11 Leuten auf den Saulakopf.

Diese Wanderung führte über den Saulasteig zum Saulajoch, dann auf den Saulakopf.

Leider war das Wetter nicht so optimal, aber die Bergkette Richtung Schesaplana war im strahlenden Sonnenschein. Die Zimba war nur ganz kurz zu sehen, es zogen einfach zu viele dichte Wolken herum.

Retour ging es dann vom Saulajoch hinunter und dann steil hinauf zur Lünerkrinne, weiter zur Douglashütte, wo sich die Wanderer das verdiente Bier schmecken liessen.

 

Die Freunde aus der Steiermark waren total begeisert von diesen zwei schönen Touren. Eine Frau sagte zu mir „Ich glaube ich bin in einer anderen Welt“

Am Saulakopf
Weitere Informationen

Kontakt

ANZEIGE
Angebotssuche