Kletterfahrt zum Gardasee

Sich auf die neue Freiluft-Klettersaison einzustimmen und die sommerlich warmen Kletterfelsen am Gardasee zu genießen – darauf freuten sich die 12 TeilnehmerInnen....

Dem Sommer entgegen!

 

Sich auf die neue Freiluft-Klettersaison einzustimmen und die sommerlich warmen Kletterfelsen am Gardasee zu genießen – darauf freuten sich die 12 TeilnehmerInnen.
Die Anreise musste zwar wegen eines Getriebedefekts an unserem Bus in Landeck kurz unterbrochen werden, konnte jedoch, dank der unbürokratischen Unterstützung von Sonja Spieler von der Landesportabteilung in Bregenz rasch fortgesetzt werden und tat der Vorfreude keinen Abbruch. Die Unterbringung, herrrliches Wetter und frühsommerlicheTemperaturen um 30°, alles gestaltete sich bestens.

Nach dem Mittagessen in Arco – Einklettern an den herrlichen Reibungsplatten im Klettergarten Baone. Bei strahlend blauem Himmel ging's am Freitag in das Klettergebiet Marciaga, hoch über Garda: Wunderbare Kletterouten in den Schwierigkeiten 4 bis 6+. Den Tagesabschluss bildete ein erfrischendes Bad im Hotelpool sowie kühle Biere und heiße italienische Kaffees.

Samstags boten sich zwei Klettermöglichkeiten: Eine der sehr lohnenden Mehrseillängenrouten im Sarcatal oder schöne Sportkletterrouten im Klettergarten von Laghel über Arco. Beides überzeugte und sorgte für strahlende Kletterfreuden.

Die Abende gehörten der Geselligkeit und dem Kletterlatein. Mit unvergesslichen Erlebnissen und tollen Fotos in der Kamera,  ging's auf die Heimreise. Die nächste Kletterfahrt führt von 14. – 17. Juni in die Lienzer Dolomiten sowie unter dem Motto "Ab in den Süden“, vom 28. Okt. bis 4. Nov., nach Finale an der ligurischen Küste. Derzeit sind noch Plätze frei.

 

Haben wir dein Interesse geweckt?

Mehr Infos gibt’s unter vorarlberg@naturfreunde.at,

Homepage: vorarlberg.naturfreunde.at oder 05574 45781

Kletterfahrt Gardasee
Weitere Informationen

Kontakt

ANZEIGE
Angebotssuche