Leichte Schitour auf den Hohen Freschen

Ein tolles Erlebnis war die Skitour auf den Hohen Freschen....

Am 11.01.14 bestieg eine 19-köpfige Gruppe der Bludenzer Naturfreunde unter der Leitung von Matthias Mayr und Karl Kräutler den 2.004 Meter hohen „Hohen Freschen“ in Vorarlberg.

 

Diese Schitour wurde im Programm als Anfänger- und Wiedereinsteigertour ausgeschrieben.

Dementsprechend wurde auch die Liftunterstützung von Laterns auf die Nobspitze in Anspruch genommen. Der Gipfel des prächtigen Aussichtsbergs nach 2,5-stündigem Aufstieg erreicht.

Nach der Gipfelrast und der ersten Abfahrt folgte ein kurzer Gegenanstieg auf die Mellenköpfe. Dadurch konnte die tolle Abfahrt durch den frischen Schnee bis zum Schigebiet Laterns-Gapfohl verlängert werden.

Der gemütliche Ausklang der Schitour fand in der Falbastuba statt. Dort wurde noch ausgiebig über die Tour debattiert. Erstaunlich war die gute Schneelage im Freschengebiet.

Weitere Tourenangebote finden Sie unter www.bludenz.naturfreunde.at

Die Gruppe auf dem Hohen Freschen
Weitere Informationen

Kontakt

ANZEIGE
Angebotssuche