Wanderung zur Umweltwoche

Wie in jedem Jahr veranstalteten die Naturfreunde wieder eine Wanderung zur Umweltwoche...

Die Naturfreunde Bludenz nützten die Umweltwoche für eine botanisch sehr interessante Walgauwanderung.  Wir fuhren mit dem Bus nach Thüringen,

von wo aus wir nach Göfis wanderten. Der Weg führte an bunten Magerwiesen, Zeugen der Vergangenheit (Ruine Jordan) und seltenen Biotopen in Röns vorbei. Ein schattiger Waldweg mündete in eine Lichtung,

von der wir einen tollen Blick auf die beiden Kirchtürme von Schnifis und Röns hatten. In einem Unterstand mit Tisch und Bänken machten wir Rast.

In Röns gingen wir auch ein Stück auf dem Bienenlehrpfad und lernten so viel Wissenswertes über dieses fleißige Volk. Am Kirchbrunnen in Satteins füllten wir unsere Wasserflaschen und starten zur letzten Etappe der Wanderung, die uns am Ufer des Schwarzen Sees entlangführte. Durch den Wald unter dem Spiegelstein  erreichten wir bald unser Ziel.

Da wir so viel Interessantes auf unserer Wanderung entdeckten, wir länger als geplant gelaufen sind, nahmen wir von  Göfis den Bus. In Rankweil ließen  wir uns im Gastgarten ein kühles Getränk schmecken. Heim fuhren wir mit dem Zug.

Waltrauds nächste Wanderung ist am 5. Juli am Sonnenkopf

Ansprechperson: Waltraud Grießer Tel.: 0664-9717060

Mail: waltraud.griesser@gmx.net

Ludwig Weg
Weitere Informationen

Kontakt

ANZEIGE
Angebotssuche