bludenz.naturfreunde.at

Alpinklettern Plattnitzer Spullersee

Herrliche Klettertour in grandioser Landschaft...

Herrliche Gratkletterei in überwiegend festem Fels;  Je nach Interesse erklettern wir den Gipfel über den Ostgrat Schwierigkeit meist II. – Stellen III. Grad; die Einstiegsplatte IV+ ohne Hacken kann leicht umgangen werden; Schlüsselstellen gut abgesichert, Standplätze nur teilweise vorhanden, teils einfache Blocksicherung; für zwei TeilnehmerInnen besteht die Möglichkeit der Teilnahme als NachsteigerInnen, ansonsten erfolgt die Anmeldung in eigenständigen 2-3er Seilschaften;

 

Anforderungen Ostgrat: eigenständiges Klettern in 2er-Seilschaften, Beherrschung des IV. Grades im Vorstieg (für den Vorsteiger), teilweise Selbstabsicherungen im II. Grad, Kondition; für die Südwand gilt die Schwierigkeit IV bei mittlerer Absicherung mt Bohrhaken; Ausrüstung: Helm, Klettergurt, Bandschlaufen, 5-7 Expressen, 2-3 Schraubkarabiner, 60 m Einfachseil, Klemmkeile Gr. 1-10, 2-3 Friends – mittlere Größen, Jause und Getränke für Tagestour;

 

Zeitbedarf: 1,5 h Zustieg über Dietlishütte am Spullersee, Kletterzeit ca. 2,5 - 3 h, Abstieg ca. 1 h, gesamt ca. 6 h;

 

Treff: Opel Gerster, Autobahnausfahrt Montafon;

 

Info/Anmeldung bis 10. 9. bei Kletterguide Günter Griesser, 05574 45781, vorarlberg@naturfreunde.at.

Herrliche Tiefblicke.......
15

Sa., 15.09.2018

Kontakt

Naturfreunde Bludenz
ANZEIGE