Rund um die Rote Wand

Unsere Frauenrunde startete bei der Alpe Laguz....

Rote Wand Rundwanderund

 

Unsere Frauenrunde startete bei der Alpe Laguz. Der Himmel geizte noch mit seinem Blau und so zeigten sich die Berge noch versteckten hinter den Wolken. Ca. 1 Std. ging es leicht bergauf, vorbei an der oberen Laguzalpe zur Enge. Unsere Verena hatte einen neuen Fotoapparat zu testen, so wurde vom Salamander, Murmele, Fröschen und schönen Blumen alles bildlich festgehalten, was uns vor die Kamera kam. Auf Höhe des Formariensees kamen auch die ersten Sonnenstrahlen zum Vorschein, was die Wanderfreude zusätlich erhöhte. Bei der Freiburger Hütte genossen wir dann den Einkehrschwung mit Kaffee und Kuchen. Weiter ging es dann zur Formarinalpe von dort bergauf zum unteren Johannisjöchle auf 2055 m. Dort wehte dann ein kühler Wind und die Sonne hatte sich wieder hinter dichten Wolken verzogen. Entlang des Huttlabaches zogen wir dann talaus- wärts zur Klesenzalpe. Da konnten wir dann noch unsere Regenausrüstung testen, es goss kurz in Strömen. Nach einer kurzen Rast wanderten wir wieder bei Sonnenschein übers Sättele zur Laguzalpe, wo wir unsere beeindruckende Wanderung mit einer stärkenden Suppe abschlossen. Dank an die Wanderfexe Waltraud, welche die abwechslungsreiche Wanderung bestens organisierte.

 

Haben wir dein Interesse geweckt?

Kontaktadresse:

Naturfreunde Landesgeschäftsstelle, 6900 Bregenz, A. Schneiderstr. 19, Tel./Fax. :  05574 / 45781, 

E-Mail: vorarlberg@naturfreunde.at,

Homepage:  www.bludenz.naturfreunde.at

 

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Bludenz
ANZEIGE
Angebotssuche