Bludenzer Kletterer beim Bundesfinale

Nach dem erfolgreichen Abschneiden beim Team Master Bewerb in Vorarlberg nahmen die Kletterteams der Naturfreunde Bludenz am Bundesfinale im neu gebauten Alpin Center in Zell Pfarre (Kärnten) teil....

Das U 10 Team Speedies mit Thöni Julia, Burtscher Chiara, und Plangg Sophia verpasste zwar den Finaleinzug, konnte aber hinter den Teams aus Oberösterreich und Kärnten den 3. Platz belegen.

Werbung

In der U 13 gewannen die JNJS Speedies Bouska Noel, Thöni Johannes, Bittendorfer Stephan und Gunz Jessica die Qualifikation und schafften somit den Finaleinzug. Hier konnten sie sich gegen das Kärntner Team knapp durchsetzen. Den 3. Platz belegte Oberösterreich. Zudem gewann Jessica Gunz die Einzelwertung der U 13.

Bei der U 16 verpassten die Soletti Checker Mitiska Jakob, Hammer David, Slee Maximilian und Bittendorfer Andreas knapp den Finaleinzug und belegten hinter den Teams aus Kärnten und Oberösterreich den 3. Platz. Bester Kletterer dieses Teams war Hammer David, er belegte in der U 16 Einzelwertung den 3. Platz.

Bludenzer Kletterer beim Bundesfinale
Weitere Informationen

Kontakt

ANZEIGE
Angebotssuche